26. Oktober 2014

Energiekugeln



Für den kleinen Hunger zwischendurch
sind schnell gemacht, super gesund & auch noch oberlecker

bestehend aus
getrockneten Aprikosen
getr. Feigen
getr. Datteln
getr. Cranberrys
Nüssen (am besten weiche Nüsse oder schon gemahlen)
Gewürzen wie z.B. Zimt, Kardamom
etwas Sesam oder Kürbiskernen
in den Mixer packen - fertig

falls die Masse zu trocken ist, kann noch etwas Wasser dazugegeben werden, dann nur noch in kleine Kügelchen rollen
& geniessen........
können auch auf Vorrat hergestellt werden, sie halten sich ca 1 Woche, bei mir sind es allerdings nur ein paar Tage ♥ ♥ ♥