1. November 2012

vorher-nachher

hallo Ihr Lieben,

Tja, so schnell kann es gehen, dachte sich das Moos.
Gerade noch im Garten  (in vollen Zügen sich auszubreiten)  einige Tage trocknen & schon bin ich ein Kranz.

die Wege der Verwandlung:



 

                                                                       nach einigen Handgriffen






 












Zutaten:
Moos
Strohkranz vom Floristen
Golddraht (Bouillondraht)
getrocknete Hagebutten


                                                                schonen Feiertag ♥♥♥
 

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    ein schöner Kranz ist das geworden, so schön natürlich, gefällt mir sehr :-)

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen