20. November 2011

Apfelinspiration trifft auf Th. Storm

                            
                           Herbst
Schon ins Land der Pyramiden
Flohn die Störche übers Meer;
Schwalbenflug ist längst geschieden,
Auch die Lerche singt nicht mehr.
Seufzend in geheimer Klage
Streift der Wind das letzte Grün;
Und die süßen Sommertage,
Ach, sie sind dahin, dahin!
Nebel hat den Wald verschlungen,
Der dein stillstes Glück gesehn;
Ganz in Duft und Dämmerungen
Will die schöne Welt vergehn.
Nur noch einmal bricht die Sonne
Unaufhaltsam durch den Duft,
Und ein Strahl der alten Wonne
Rieselt über Tal und Kluft.
Und es leuchten Wald und Heide,
Dass man sicher glauben mag,
Hinter allem Winterleide
Lieg' ein ferner Frühlingstag.
                                    Theodor Storm
                                    (Erstdruck 1847/48)                                                       
                                        
     wünsche Euch einen entspannten Start in eine neue, schöne & sonnige Woche  liebe  Grüße Martina
                                                                                                               

13. November 2011

Mister



                                                  Darf ich vorstellen, das ist Mister, (ist er nicht ein Traum?)

                         ein wunderschöner Wallach, mit super ausdruckstarken,  wunderschönen, klugen  Augen,                                                                                         auch er freut sich  über Äpfel.............
                                                                              Martina
                                                         

12. November 2011

one apple a day keeps...........................


                                                                    ...........the doctor away............




                                                                      ♥♥♥ schönes Wochenende

11. November 2011

colorful today






                                                               heute brauche ich Farbe!
                                                                wie siehts mit Euch aus?
                                                                       Martina

10. November 2011

Hyazinthen, es gibt sie wieder...........


                                                                         die Hyazinthe, dazu fällt mir ein :
                                                                         - wunderschöne Zwiebel
                                                                         - traumhaft, betörender Duft
                                                                         - weisse, rose, rote  &  blaue  Blüte


  & für das "Leben danach"............

Hyazinthenzwiebeln weiter pflegen

Hyazinthen können  etwa 15 Jahre lang blühen. Man (Frau) sollte sie auch nach der Blühphase sparsam weiter gießen. Dann die Hyazinthenzwiebel mit ihren Blättern so lange am hellen Zimmerstandort in der Erde stehen lassen, bis auch die Blätter verwelkt sind.
Die verwelkten Blätter schneidet man sauber oberhalb der Zwiebel ab & nimmt die Hyazinthenzwiebel vorsichtig aus der Erde, lässt sie trocknen, dunkel und kühl in der Sommerzeit ruhen, z.B. locker in Zeitungspapier gelegt in einer Holzkiste....................oder pflanzt sie in den Garten aus...........
                                                                                   Liebe Grüße aus dem Nebel Martina             
                                     

7. November 2011

applecake

                                                                        Hallöchen @ all,
                   für den Fall, dass Ihr zuviele Äpfel habt und nicht wisst, was damit anzustellen, dann hab ich
                                            einen Tipp für einen oberleckeren, hammergenialen Apfelkuchen.
                                            das Rezept stammt von Ina ( Engelchens Küche), absolut zu empfehlen.
                                                      Überzeugt euch selbst, ist auch total easy!


                                                                               vorher


                                                                            nachher
                 
        allein der Duft, wenn die Ofenklappe sich öffnet....................
                                     Liebe Grüßlies in eine schöne Woche ♥Martina           

6. November 2011

"frutti Preziosi"

                                                                               ♥♥♥
 

da hat 
                                   sich doch einfach einer meiner Kater (Moggele) reingesetzt....... ganz schön frech
 "die gehört jetzt mir"




                                      aber wer kann diesem Kerlchen  widerstehen, also ich definitiv nicht!
 

                                                     "Fruchtige Kostbarkeit"

                                                                                ♥♥♥

                         

5. November 2011

almondandbeans & 50igster Post

♥♥♥



                                                                                              ♥♥♥




                                                                              
                                                    falls Ihr Euch irgendwann mal gefragt haben solltet
                                                    " mein Gott, wie kommt sie bloss auf diesen Namen ?"  :-D
                                 Mit meinem 50igsten Post  (& 50 Leserinnen/Lesern) nun die Auflösung-
           &  Bei jedem Kissen ist auch ein kleines Mini Säckchen (fast wie Weihnachteni) anbei, darin befinden  sich entweder         Kaffeebohnen oder Mandeln, bezugnehmend darauf, was vorher in dem ursprünglichen Jutesack transportiert  wurde.
                                                                              Thats it!
                                        
wobei in meinem neuen Header stehts ja selbsterklärend auch

                             Liebe Grüße schickt & schönes Wochenende  wünscht Euch  Martina

                Eigentlich hätte ich ja die Bilder in einer anderen Reihenfolge,  wurscht, ach was solls........

4. November 2011

Türkranz


meine Mutter hatte letzte Woche Geburtstag & so habe ich für sie aus den folgenen Zutaten einen Türkranz gebastelt
- Moos
-Eukalyptus
-Mimose
-Hagebutten
-kleine Äste
-Lampion
-Bucheckern
 und noch ein paar andere Blümchen, deren Namen ich leider vergessen habe......

wünsche Euch einen schönen Wochenausklang mit lieben Grüßen  ♥Martina

P.S. die Zwiebeln gehören nicht dazu, ich finde sie passen aber farblich ganz gut mit ins Bild

1. November 2011

neue Etiketten II



neue Etiketten I


 
                                    meine neuen Etiketten sind da, freu mich! weiteres  in den nächsten Tagen
                                                                   Sonnige Grüße & einen schönen Feiertag
                                                                                          ♥Martina